AMZ Sponsored Brands (Headline Search Ads)

AMS Headline Search Ads

Amazon dominiert den deutschen Online-Handel stärker als die nächsten 30 Mitbewerber zusammen, und hat zudem Google als Suchmaschine für Produkte längst den Rang abgelaufen.

Gerade neue Marken tun sich in diesem veränderten Marktgefüge schwer, die Aufmerksamkeit der Kunden auf sich zu lenken. Und selbst etablierte Brands müssen sich in bestimmten Marktsegmenten aus einer Vielzahl an Anbietern deutlich hervorheben.

Was sich im Einzelhandel mit prominent platzierten großen Produkt-Displays realisieren lässt, bietet Amazon den Anbietern in digitaler Form:

AMZ Sponsored Brands (Headline Search Ads) bewerben Produkte und Marken an oberster Stelle auf der ersten Seite der Suchergebnisse.

Für bestimmte Zwecke sind AMS Sponsored Brands eine besonders effektive Art der Amazon-Werbung: Sie eignen sich vor allem für die Einführung neuer Marken, Produktlinien oder mehrerer Produkte eines Herstellers, sowie zur Förderung bereits bestehender Marken und Produktlinien.

Gesteuert über Keywords, werden die beworbenen Marken/Produkte mit Markenlogo und Claim noch oberhalb der AMS Sponsored Products dargestellt. Diese Keywords können dabei im Rahmen der Kampagne über CPC-Gebote gebucht werden.

Egal was Ihnen vielleicht manche AMZ-Mitarbeiter über einen kinderleichten Weg zum Erfolg erzählen: Jede (!) erfolgreiche AMZ Advertising Kampagne erfordert im Vorfeld sorgfältige Analyse und (Budget-)Planung. Und damit dem Klick auf die Werbung auch der Klick zum Einkauf folgt, ist in jedem Fall ein optimal aufbereiteter Content erforderlich.

Sie möchten bei Amazon erkennbar mehr Umsatz machen?

Sie wünschen sich professionellen und ansprechenden A+ Content, und damit einen echten Booster für eine bessere Conversion Rate und erkennbar mehr Umsatz und Gewinn?

a+ Vendor Support: +49 8041 795196-1

Sie haben Fragen, wünschen sich professionelle Beratung oder möchten ganz einfach wissen, was unsere Full Service Agentur SCHROEDER PROACTIVE sonst noch für Sie tun kann?