AMZ Sponsored Products

AMS Sponsored products

Gemäß einer aktuellen Studie werden über 81% der Käufe über die erste Seite der Amazon-Ergebnisse getätigt, und genau diese Seite wird von etablierte Marken und bereits lange auf Amazon verkauften Produkte dominiert. Neue Anbieter, Marken und Produkte haben nur wenig Chancen auf einen der begehrten Plätze.

Der Versuch, über niedrige Einstiegspreise auf Seite 1 präsent zu werden hilft nur, wenn der Kunde unscharf sucht, z. B. nach einem Produkt „DECT Telefon“ statt nach einer Marke wie „Gigaset“. Zudem bringen niedrige Preise nur wenig Marge und sind auf Dauer eine schlechte Lösung.

Die AMZ Sponsored Products bieten sich insbesondere für neue Anbieter und einzelne neue Produkte an!

Gesteuert über Keywords, erscheinen die beworbenen Produkte direkt unterhalb der AMZ Sonsored Brands (Headline Search Ads) an der ersten Stelle der Suche, mitten in der ersten Produktsuchseite und nochmals unten als letzte Position. Diese Keywords können über so genannte CPC-Gebote gebucht werden.

Egal was Ihnen vielleicht manche AMZ-Mitarbeiter über einen kinderleichten Weg zum Erfolg erzählen: Jede (!) erfolgreiche AMZ Advertising Kampagne erfordert im Vorfeld sorgfältige Analyse und (Budget-)Planung. Und damit dem Klick auf die Werbung auch der Klick zum Einkauf folgt, ist in jedem Fall ein optimal aufbereiteter Content erforderlich.

Sie möchten bei Amazon erkennbar mehr Umsatz machen?

Sie wünschen sich professionellen und ansprechenden A+ Content, und damit einen echten Booster für eine bessere Conversion Rate und erkennbar mehr Umsatz und Gewinn?

a+ Vendor Support: +49 8041 795196-1

Sie haben Fragen, wünschen sich professionelle Beratung oder möchten ganz einfach wissen, was unsere Full Service Agentur SCHROEDER PROACTIVE sonst noch für Sie tun kann?